Eiszeit Wiesbaden

             RPR1

ESWE-Eiszeit Wiesbaden

ESWE-Eiszeit Wiesbaden


ESWE Eiszeit

Eiszeit Wiesbaden Hol die Schlittschuhe raus!
Eisbahnvergnügen am Warmen Damm

Auch in diesem Jahr heißt es am "Warmen Damm" wieder: "Schlittschuhe angeschnallt und los!" Zum nunmehr 14. Mal kommen Eislauffreunde mitten in der Wiesbadener Innenstadt voll auf ihre Kosten.

Die Eisbahn am "Warmen Damm" ist wieder da! Wie immer mitten in der Wiesbadener City, wieder nur wenige Schritte vom Sternschnuppenmarkt entfernt. Die "ESWE-Eiszeit powered by ESWE Versorgung" beschert den Wiesbadenern vom 16. November bis zum 8. Januar 2017 neben einer 800 Quadratmeter großen Eisbahn auch drei Eisstockbahnen und zum 14. Mal in der Almhütte winterliche Köstlichkeiten. Bratwurst, Glühwein und Co sind selbstverständlich auch am Start!

Eisbahn und Almhütte
Ob Eislaufen oder Eisstockschießen, Wettkampf, lässiges Cruisen oder auch einfach nur Chillen in tollem Ambiente. Hütten, Glühwein, Crêpes und Leckeres vom Grill sorgen für echtes "Apres Ski"-Feeling. Ok - die Berge fehlen, aber die top dekorierte Almhütte macht die Illusion (fast) perfekt! Die kann natürlich wieder privat wie geschäftlich angemietet werden. Das Team vom "Lumen" liefert die kulinarischen HAIlights. Klar ist: Ob einzelne Plätze oder gleich die ganze Hütte - wer reserviert, hat seinen Tisch sicher!

Schlittschuh laufen und Gutes tun
Am 1.12. stehen alle Zeichen auf Charity: Alle Einnahmen aus dem Schlittschuhlaufen gehen an diesem Tag komplett an UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen.

Grand Opening und gratis Tage!
Die ersten 100 Gäste dürfen sich freuen: Am Eröffnungstag, Mittwoch, 16. November, sind sie von Familie Roie, dem Betreiber der Bahn, zum Schlittschuhlaufen eingeladen! Um 15 Uhr startet die erste Laufrunde in die ESWE-Eiszeit 2016. Und weitere Gratis-Tage für die Gäste der Eisbahn: Am 3. Dezember sind sie Gast von Lotto Hessen, und an den Weihnachtsfeiertagen schenkt ihnen die Henkell Sektkellerei ihr Eislaufvergnügen. Lotto Hessen und Henkell übernehmen jeweils Tagespatenschaften für die ESWE-Eiszeit und schenken an diesen Tagen allen Gästen den Eintritt auf die Eisbahn (ohne Schlittschuhverleih).

Meine Eisstockbahn
Wer zu einem bestimmten Termin seinen eigenen Eisstock-Wettbewerb ausspielen möchte, kann sich "seine" Eisstockbahn reservieren: Einfach eine E-Mail an mail-an-eisbahn@web.de senden - und schon gehört die Eisbahn für ein paar Stunden Ihnen!

9. Wiesbadener Eisstockcup
In diesem Jahr findet zum neunten Mal der alljährliche Eisstockcup statt, präsentiert vom Wiesbadener Anwalts- und Notarverein (WANV). Mitmachen können Wiesbadener Firmenteams, die sich beim WANV bewerben können. Das Startgeld wird einem guten Zweck zur Verfügung gestellt. Seien Sie dabei, wenn der neue Stadtmeister ermittelt wird! Alle Infos zum WANV Eisstock-Cup finden Sie unter www.eisstockcup-wiesbaden.de. Hier können Sie Ihr Team auch anmelden.

Feiern und Schlemmen
Für Feiern im größeren und kleineren Kreis werden zwei "Alm-Hütten" angeboten: Die Hütten können privat und geschäftlich angemietet werden und garantieren ein zünftiges Fest mit gemütlichem Essen unter Freunden, Bekannten oder Kollegen. Alle Infos unter: www.Lumen-Alm.de

Der Tageseintrittspreis beträgt für Kinder bis 12 J. Euro 3,50, für Erwachsene Euro 4,00.
Die 10er Karte für Kinder bis 12 J. kostet EUR 30,00, für Erwachsene EUR 35,00.
Mietpreis der Eisstockbahn: 1 Stunde Euro 40,00 (die Buchung kürzerer Zeiten ist nur vor Ort möglich)
Schlittschuhe können für Euro 4,50 ausgeliehen werden.